24 Stunden - 365 Tage Notdienst
Grütering GmbH
 
Unsere Standorte

Industriestr. 19
46359 Heiden

Tel.: 02867 / 501
Fax: 02867 / 90214

Bahnhofsallee 36
48653 Coesfeld-Lette

Tel.: 02546 / 93 99 93
Fax: 02546 / 93 99 99
Notdienst: 0177 23456789
E-Mail: info@gruetering-gmbh.de

Regenwasser

“Wasser”: Es ist unser wichtigstes Lebensmittel und somit unsere Lebensgrundlage.

Regenwassernutzung – die Alternative zum Wassersparen!

Wer statistisch den Wasserverbrauch (ca. 140 Liter/Person am Tag) und die Wasservorräte in Deutschland gegenüberstellt kommt zu der Auffassung, es sei mehr als genug davon vorhanden. Die Reserven sind meist aber nicht dort verfügbar, wo der größte Bedarf besteht.

Eine finanzielle und umweltbewusste Alternative sind Regenwassernutzungsanlagen.

Mehr und mehr setzt sich auch in Deutschland beim Verbraucher ein zunehmend ökologisches Bewusstsein durch, verstärkt durch die steigenden Wassergebühren, dass nicht für jeden Verwendungszweck der Qualitätsstandard “Trinkwasser” erforderlich ist. Das Prinzip einer Regenwassernutzungsanlage ist denkbar einfach. Regenwasser läuft von der Dachrinne über einen speziellen Schmutzfilter in ein Speicherbecken. Von dort aus speist eine Steuereinheit per Pumpe in ein spezielles Leitungsnetz, an dem beispielsweise Toilette, Waschmaschine oder Gartenbewässerung angeschlossen sind. Ist das Speicherbecken leer wird automatisch auf normales Trinkwasser im Haus umgeschaltet. Die Anlagenhersteller schätzen, dass bis zu 50% des Trinkwasserverbrauchs ersetzt werden können. Die Verminderung des Trinkwasserverbrauchs führt zur direkten Einsparung beim Wasserbezug. Dieser Anreiz wird vielerorts ergänzt durch Zuschüsse der Kommunen oder Verzicht auf zusätzliche Abwassergebühren.

Unser Fazit:
Wer Voraussetzungen schafft, um die vom eigenen Dach abfließenden Niederschläge zu speichern, erreicht Vorteile für sich, für das Allgemeinwohl und die Umwelt.

Sie haben Fragen zur Regenwassernutzung? Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!